Fortbildungen und Zukunftsaussichten für Privatärzte

Unser vielfältiges Themenangebot für Privatärzte

Der Privatärztliche Bundesverband führt regelmäßig Fortbildungen für Privatärzte durch. Neben wissenschaftlichen Themen stehen vor allem Fragen der privatärztlichen Praxis im Vordergrund. Werden Sie Mitglied und profitieren auch Sie zukünftig von unseren Fortbildungsangeboten!

Fortzbildungsthemen

Diese Themen umfassen beispielsweise die Bereiche Privatärztliche Abrechnung und Privatärztliche Rechnungsstellung, Marketing und Patientengewinnung für Privatärzte oder Qualitätsmanagement in der Privatarzt-Praxis. Ebenso steuerliche und juristische Themen für

Privatärzte und Fragen zur persönlichen Absicherung werden präsentiert und erklärt.

Die Zukunftsaussichten der Privatärzte sind weiterhin positiv zu bewerten

Aufgrund der derzeitigen Koalitionsvereinbarungen scheint das duale System der GKV und PKV erhalten zu bleiben oder es kann sogar noch liberaler für die Eigenentscheidung der Patienten werden. Dadurch können sich künftig mehr Patienten für die Versicherung und damit auch für den Arzt ihrer Wahl entscheiden.



Ein Mann und eine Frau schauen lächelnd auf einen Laptop

TSP-Fortbildung „Männergesundheit“

Freitag 29. – 30. 11. 2019, Frankfurt am Main

Die TSP-Fortbildungsveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Männergesundheit“ läuft im Vorfeld zum „Tag der Privatmedizin“. Neben Dr. Wolfgang Grebe, Internist und Sportmediziner, werden in diesem Jahr Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke, Internistin mit Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie und Prof. Dr. med. Michael Zitzmann, Internist, Endokrinologe, Diabetologe und Urologe ihr Wissen mit den Teilnehmern teilen.

Dank vielfältiger Anstrengungen von Seiten der Ärzteschaft und Industrie rückt das Thema „Männergesundheit“ immer mehr in das Bewusstsein der schwer erreichbaren Zielgruppe „Mann“. Zu den wichtigsten gesundheitlichen Aspekten gehören Herz-Kreislauf-Erkrankungen, psychische Leiden und bestimmte Krebserkrankungen. Vorsorgestrategien und rechtzeitige Früherkennungsuntersuchungen sind wichtig, um mögliche Gesundheitsrisiken zu erkennen, bevor sie sich bemerkbar machen.

Die zertifizierte TSP-Fortbildung berechtigt die Teilnehmer zur Führung des Tätigkeitsschwerpunktes „Männergesundheit“ z. B. auf Ihrem Praxisschild. Die TSP-Fortbildung ist auf max. 25 Teilnehmer begrenzt.

 

Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main.
Teilnahmegebühr: 490,00 EUR
Kombiangebot: Fortbildung und „Tag der Privatmedizin“, 610,00 EUR